Loading

Abschnittsübung in Heilbrunn

24. März 2018, 13:00 Uhr
Abschnittsübung 2018

Übungsart: Abschnittsübung

Übungsort: Naintsch/Anwesen Kahr

Übungsannahme: Wirtschaftsgebäudebrand mit einer vermissten Person

Tätigkeiten: Die FF St. Kathrein half bei der Erstellung einer 1.500m langen Zubringerleitung vom Naintschbach bis zum Brandobjekt mit. Weiters wurde der TLFA-4000 Anger von unserem TLFA-2000 einmalig gespeist, da aufgrund der sehr engen Zufahrtsstraße kein Pendelverkehr eingerichtet werden konnte. Es wurde dann auch noch ein Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung und zur Suche nach gefährlichen Gütern zur Verfügung gestellt. Zusätzlich zur Zubringerleitung vom Naintschbach, wurde noch eine weitere Zubringerleitung vom Anwesen Bauernhofer Fritz zum Brandobjekt, von den anderen Wehren, erstellt. Diese Zubringerleitung wurde durch einen TLF-Pendelverkehr mit Wasser versorgt.

Eingesetzt sind:  FF Passail, FF Fladnitz, FF Plenzengreith, FF Neudorf, FF St. Kathrein/Off., FF Heilbrunn, FF Anger mit insgesamt 76 Mann und 14 Fahrzeugen

Übungsende: 17:30 Uhr

Termine

05.01.2019, 7:00 Uhr

Feuerlöscherüberprüfung

Ort: Rüsthaus

Feuerlöscherüberprüfung (alle 2 Jahre empfohlen)

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich