Loading

Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen

29. November 2019, 21:41 Uhr
Technischer Einsatz

Grund der Alarmierung: Zusammenstoß von zwei PKWs mit mehreren verletzten Personen

Einsatzort: B64 / Weizklamm

Tätigkeiten: Absichern der Unfallstelle, Verkehrsregelung, Freimachen von Verkehrswegen, Binden von Betriebsmitteln

Alarmzeit: 21:41 Uhr

Alarmierung: Sirenen Alarm

Eingesetzt sind: LKW-K, LKWA, KDO, TLFA-2000 mit 22 Mann

Sonstige Einsatzkräfte: Polizei, Rotes Kreuz

Einsatzende: 23:30

Termine

24.12.2020, 7:00 Uhr

Friedenslichtaktion 2020

Ort: Rüsthaus
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich